,

Markieren – Hervorheben – Merken

Wenn ich größere Konzepte lese, mache ich das nicht am PC. Nein, ich drucke mir das Erdachte gerne auf Papier aus und dann wird’s bunt. Ich liebe es, mit dem klassischen Textmarker spannende Stellen hervorzuheben. Das geht richtig schnell und verschafft mir später einen guten Überblick. Ich markiere am liebsten mit einem gelben Textmarker.

Natürlich gibt es Dokumente, da reicht mir eine Farbe nicht aus, weil ich in unterschiedlichen Kategorien markieren möchte. Gelb für offene Fragen, grün für wichtig und interessant, rot für Unstimmigkeiten.

Im Business Punk habe ich hierzu einen interessanten Artikel entdeckt. Dieser beschäftigt sich mit der Lesbarkeit von Farben. Ich habe die Periodisierung des Autors mal für Euch abfotografiert.

Quelle: Business Punk

Quelle: Business Punk

Jetzt bin ich neugierig! Mit welcher Farbe markiert ihr am liebsten?

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz: Löse diese Aufgabe * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.